Kfz-Kaskoversicherung

image_pdfimage_print

Kfz-Versicherung

1. ) Was beinhaltet die Kaskoversicherung?

a. ) Teilkaskoversicherung

b. ) Vollkaskoversicherung

 2. ) Welche Schäden werden durch die Teilkaskoversicherung bezahlt?

Schäden, welche durch Hagel, Blitzschlag, Sturm und Feuer am versicherten Fahrzeug verursacht wurden.

Aber auch dann, wenn fremde Personen durch Einbruch oder Diebstahl des Fahrzeuges einen Schaden verursachen, wird dieser von der Teilkaskoversicherung ersetzt.

In der Regel bietet diese Art der Kaskoversicherung auch Schutz vor finanziellen Schäden, die durch einen Marderbiss oder bei einem Zusammenstoß mit Haarwild (Rehe, Hirsche, Hasen und ähnliches) verursacht worden sind.

Um den Beitrag zu reduzieren, wählt man bei der Teilkaskoversicherung im Normalfall eine Selbstbeteiligung in einer Höhe von 150 Euro.

3. ) Welche Schäden werden durch die Vollkaskoversicherung bezahlt?

Neben den Schadenursachen, die bereits durch die Teilkasko abgesichert sind, übernimmt die Vollkaskoversicherung zusätzlich noch die Kosten eines Schadens, der durch Vandalismus und mutwillige Zerstörung entstanden ist.

Zusätzlich übernimmt die Versicherung auch Schäden, die der Versicherte schuldhaft selber verursacht hat.

Dabei darf der Versicherte aber weder grob fahrlässig noch vorsätzlich gehandelt haben.
Ferner übernimmt die Vollkaskoversicherung auch Kosten für Schäden, die durch eine nicht zu ermittelnde Person entstehen. Insgesamt betrachtet, bietet die Kaskoversicherung einen sehr umfangreichen Schutz für den Halter eines Fahrzeuges.

Sie sichert unter anderem Risiken wie Naturereignisse und Schäden durch Haarwild ab, auf die man selber keinen Einfluss haben kann.

4. ) Folgende Leistungserweiterungen sollten in Ihrer Kfz- Kaskoversicherung enthalten sein:

  • Erweiterte Wildschadenklausel, somit sind auch Zusammenstöße mit Vögeln, Bibern, herrenlosen Hunden, usw. versichert
  • Tierbiss inkl. Folgeschäden, nicht nur der Marderbiss, sondern Schäden durch andere Tierbisse sind mitversichert. Kommt es nach einem Tierbiss zu einem Motorschaden, ist dieser als Folgeschaden auch mitversichert.
  • Kurzschlussfolgeschäden, damit nicht nur der Kurzschluss, sondern auch evtl. Folgeschäden mitversichert sind
  • Verzicht auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit, beispielsweise für Schäden nach dem Überfahren einer roten Ampel
  • uvm. erläutern wir in einem persönlichen Gespräch

Zum Fragebogen private Kfz-Kaskoversicherung …Klick!